Firmengeschichte 

Im April 1957 legte Alois Schuster die Meisterprüfung im Maurerhandwerk ab . Bereits einen Monat später gründete er seinen eigenen Betrieb, das Bauunternehmen Schuster, in Eppishausen. Auch heute kümmert er sich noch als Geschäftsführer um die Betreuung der 45 Mitarbeiter und den reibungslosen Ablauf der Firmenaktivitäten. 
Unterstützung erhält er dabei von seinen drei Söhnen: Rainer Schuster für den kaufmännischen Bereich, Peter Schuster ist Meister und Manfred ist Maurerpolier.

 

Unternehmensziele

Seit der Gründung wurde der Betrieb mit 
Fleiß und Vorausschauung, umsichtiger Planung
 und Zuverlässigkeit kontinuierlich ausgebaut. 
Durch die Anschaffung eines modernen Geräteparks 
sowie die Weiterbildung unserer Mitarbeiter verbessern wir stetig unser Know-how.
Durch unsere Betriebsstruktur ist es uns möglich auch auf individuelle Kundenwünsche einzugehen. Wir bieten unseren Kunden einen Rundum Service von der Planung bis zur Erstellung des fertigen Projekts.